WEIHNACHTSKUGELN FIGUREN & FORMEN

WEIHNACHTSKUGELN FIGUREN & FORMEN

Weihnachtskugeln in Glasformen und Weihnachtsfiguren als Christbaumschmuck - Von der Not zur Tradition

Äpfel, Nüsse, Plätzchen und andere Leckereien waren einst der Schmuck des Christbaums. Gerade diese Leckereien waren jedoch recht teuer. So teuer, dass sie sich nicht jeder leisten konnte. Aus dieser Not heraus, soll sich eines schönen Weihnachtsfestes ein Glasbläser auf seine Tugenden und Talente besonnen haben. Anstatt der Süßigkeiten, die er sich nicht leisten konnte, behängte er die Tanne mit bunten Glaskugeln und legte damit den Grundstein für den mittlerweile traditionellen Weihnachtsschmuck. Soweit die Geschichte zu den Glasformen und Christbaumfiguren. Ob diese stimmt oder nicht - Tatsache ist, ein Baum ohne Kugeln und Christbaumschmuck-Figuren ist zum Fest der Liebe undenkbar. Aber es müssen natürlich auch die richtigen Christbaumschmuck-Figuren sein.

 

Weihnachtskugeln als Glasfiguren für die besinnliche Zeit

Neben den klassischen Weihnachtskugeln gehören für viele auch Glasfiguren und Glasformen an den Weihnachtsbaum. Zierliche Engel, der Weihnachtsmann höchstpersönlich, Herzen, Sterne, Eis- und Tannenzapfen sind dabei die klassischen - aber schon lange nicht mehr die einzigen - Vertreter. Unter den moderneren Christbaumfiguren finden sich auch Eulen und Hunde, Schuhe und Elche, die mal ausgefallen und witzig, mal mit viel Liebe zum Detail Blicke auf sich ziehen. Christbaumfiguren müssen also durchaus nicht traditionelle Schneeflocken und Glocken sein, um zu gefallen. Denn das Spektrum und die Auswahl sind viel größer, als viele ahnen. Eine Entdeckungstour im Sortiment des Shops lohnt sich also.

Vielleicht fallen dabei ja die komplexen Christbaumschmuck-Figuren auf. Wie ein Nussknacker, einer der Heiligen Drei Könige, Schneemann oder eine der anderen traditionellen Glasfiguren. Vielleicht fällt die Wahl jedoch auch auf einen Weihnachtselch oder ein Rentier, das zum Schmunzeln einlädt. Die delikaten und komplex gestalteten Glasfiguren für den Christbaum schaffen es in jedem Fall bereits durch die kunstvolle Fertigung, Blicke auf sich zu ziehen und ein klein wenig zu verzaubern. An der Tanne selbst können sie allein oder zwischen den klassischen Kugeln zudem zum genaueren Hinsehen verlocken. Nicht nur für Kinder und Gäste ist das eine schöne Beschäftigung. Hängt da etwa ein kunstvoll gefertigter Weihnachtsbaum im Weihnachtsbaum? Rodelt da ein Kind durch die Zweige? Und wird der gläserne Schornsteinfeger schon Glück bei den Geschenken bringen?

Für Freunde traditioneller Handwerkskunst bieten die Christbaumschmuck-Figuren natürlich ebenfalls einen Reiz. Die gekonnt gefertigten Details, die Farbwahl und die präzise Verarbeitung erfreuen Augen und laden zum Bewundern ein. Gerade bei den hochwertigen Figuren, die noch immer mundgeblasen und von Hand bemalt werden - wie einst die ersten Weihnachtskugeln, die aus Not und Geldmangel entstanden.

 

Glasformen und einfache Glasfiguren - Der Schmuck für Puristen

Verspielte Christbaumschmuck Weihnachtsfiguren sind zwar traditionell, schön und häufig beeindruckende Vertreter des Kunsthandwerks - aber nicht jedermanns Sache. Einfache Glasformen und Glasfiguren können hingegen jeden Baum Bereichern. Zu den schlichten und daher besonders vielseitigen Christbaumfiguren gehören die bekannten Formen. Herzen, Schneeflocken, Glöckchen, Sterne und Eiszapfen oder Tannenzapfen sind ebenfalls traditionell, aber je nach Ausführung wenig verspielt. Zudem müssen diese durchaus nicht bunt sein und passen so auch an die elegant geschmückte Tanne. Selbst im ansonsten puristisch modern geputzten Weihnachtsbaum wirken sie bereichernd und fallen dabei nicht aus dem Rahmen. Die Christbaumfiguren in zu den Kugeln passendem Rot, Champagner, Gold oder Silber fügen sich harmonisch ein, bringen aber dennoch etwas Abwechslung und Schwung in den Schmuck.

 

Christbaumfiguren und -Formen - Von ausgefallen bis romantisch

Die Christbaumschmuck-Figuren sind nicht nur schön anzusehen, die Glasformen können auch dabei helfen, den Weihnachtsbaum, Gestecke, Kränze und selbst zusammengestellten hängenden Schmuck individuell zu gestalten. Durch die Christbaumfiguren kann dem Fest der Liebe mit Blick auf dekorative Herzen entgegengesehen werden. Vielleicht ganz einheitlich im praktischen Set oder als Einzelstücke gesammelt.

Mit Tannenzapfen in Gold und Silber oder gar beglittert sind die Christbaumschmuck-Figuren Symbole für Natürlichkeit aber dennoch edel.

Filigrane Eiszapfen bringen Eleganz und lenken den Blick gekonnt. Große und transparente oder glänzende Varianten dieser Glasformen sind daher nicht nur an der Tanne wunderbar einzusetzen. Da sie das Licht auf interessante Weise reflektieren, können sie auch ganz dezent und dennoch dekorativ als Solitär an der Gardinenstange oder im Fenster eingesetzt werden. Nahe einer Lichterkette oder Kerze erzeugen sie dabei anziehende Lichtspiele und legen so ein klein wenig Magie über den Weihnachtsschmuck.

Fällt die Wahl bei den Glasfiguren auf Schneeflocken, können diese den ganzen Winter als Dekoration dienen. Natürlich dürfen sie ebenfalls die Tanne schmücken. Da sie aber nicht zwingend weihnachtlich sind, sind die edlen Ausführungen bereits ab Herbst wunderbare Akzente im Fenster, der guten Stube oder an den Zimmerpflanzen.

Durch die große Auswahl im Sortiment der Glasfiguren und Glasformen hat zwar jeder die Qual der Wahl, kann sich jedoch auch ganz individuell entscheiden und einzigartige Kombinationen kreieren.

 

Weihnachtsfiguren - Christbaumschmuck-Figuren - Hochwertiger Kunststoff statt Glasfiguren

Glasformen und Glasfiguren sind zwar traditionell und für viele ein bunter Schmuck, der Erinnerungen an vergangene Weihnachten weckt - sie sind jedoch nicht immer praktisch. Das zerbrechliche Material der Christbaumfiguren ist beispielsweise in Haushalten mit Kindern und verspielten Haustieren nicht die beste Wahl. Ein Baum voller bunter Christbaumschmuck-Figuren, die vielleicht noch hin und wieder wackeln, ist für diese oftmals einfach zu verlockend. Und so kommt es dann, dass Pfötchen oder Kinderhände nach dem vermeintlichen Spielzeug greifen und hierbei nicht nur Schaden anrichten, sondern sich auch noch verletzen können.
Wer nun nicht auf die Christbaumschmuck-Figuren verzichten oder den Weihnachtsbaum permanent isolieren möchte, sollte auf Christbaumfiguren aus Kunststoff statt auf Glasfiguren zurückgreifen.

Ebenso wie die Glasformen bieten auch die hochwertigen Christbaumfiguren aus Kunststoff viel Abwechslung und Vielfalt. Und dazu noch weitere Vorteile. Neben der Sicherheit, dass sie selbst beim Fall von Tannenzweig nicht in Tausend Scherben zerspringen - und daher auch kein Sicherheitsrisiko darstellen - sind sie oftmals leichter als die Varianten aus Glas. Dadurch können sie auch an dünneren Zweigen hängen, die durch gewichtigere Glasformen unschön gebogen werden würden. Ihre höhere Beständigkeit erweist sich zudem in stark frequentierten und zugigen Bereichen als Vorzug, denn gelegentliches Anschlagen an Tür oder Wand verzeihen die dekorativen Elemente problemlos. Ebenso wie die Berührungen von Kinderhänden und Pfötchen. Hinterlassen diese Spuren oder Abdrücke, kommt der pflegeleichte Charakter zum Tragen, denn die Varianten aus Kunststoff sind einfach zu reinigen und erfordern hierbei längst nicht so viel Vorsicht.

Optisch sind diese Christbaumfiguren dennoch kaum von den Glasformen und Glasfiguren zu unterscheiden, solange die Wahl auf hochwertige Ausführungen der Christbaumschmuck-Figuren fällt.